Post Thumbnail
Weitere Produktbilder
  •  
  •  
  •  

extremis | INUMBRA Sonnenschirm

  • Design: Dirk Wynants, Belgien
  • .
    .
  • INUMBRA ist der solideste Schirm aus der robusten extremis-Kollektion. Das kräftig gespannte Schirmtuch ist zu den Rändern hin so gering abfallend, dass Regenwasser abfließen kann, im Gegensatz zu herkömmlichen Schirmformen aber ein wesentlich geringerer Tragflächensog entsteht. Dank dieser Beschaffenheit widersteht INUMBRA in aufgespanntem Zustand windkanalgestestet Windstärken von bis zu 8 Beaufort („stürmischer Wind“). Als Faustregel empfiehlt extremis allerdings, INUMBRA ab ca. 6 Beaufort („Starkwind“) zu schließen.
  • .
  • Auch ästhetisch beschreitet INUMBRA neue Wege: Weil sich alle Funktionselemente oberhalb des Tuchs befinden, ist von unten eine einheitliche Stofffläche zu sehen. Der Schirm wird nach unten geöffnet, wodurch er tief genug über dem Tisch positioniert ist, die Sitzenden optimal mit Schatten zu versorgen.
  • .
  • INUMBRA kommt in den großzügigen Durchmessern 350 und 400 cm, in den Bespannungsfarben Weiß oder Taupe. Es gibt eine Bodenverankerung oder einen beweglichen Betonfuß - mit oder ohne Rädern. Zur Nutzung mit den beliebten extremis-Gruppen GARGANTUA und PANTAGUEL wird INUMBRA direkt am Tisch montiert. Alle verwendeten Materialien sind sehr haltbar: Das UV-beständige Tuch wird aus Hightech-Polyester hergestellt; Rohre, Speichen und Kabel bestehen aus Edelstahl. Die Bedienung des INUMRA ist erfreulich wenig kraftaufwändig.
  • .

Techsheet (pdf)

Artikelnummer: extreminumbra

Verwandte Produkte